FacebookInstagramNewsletter

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Rupp Headerbild Marke | Rupp

1. Gegenstand:
Diese Bedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme am Gewinnspiel der Rupp AG, Krüzastraße 8, 6912 Hörbranz, Österreich (nachfolgend kurz als „Rupp“ bezeichnet) durch die Teilnehmer sowie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten, erhobenen und verarbeiteten Daten. Veranstalter des Gewinnspiels ist Rupp. Rupp ist zugleich auch der datenschutzrechtlich Verantwortliche. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur auf Basis dieser Teilnahmebedingungen möglich und zulässig. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die Datenschutzhinweise.

2. Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel beginnt am 02.11.2021 und endet am 30.11.2021. Die Teilnahme ist nicht von dem Erwerb von Waren von Rupp abhängig. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Österreich haben und zum Zeitpunkt der Beendigung des Gewinnspiels mindestens 18 Jahre alt sind. Eine Teilnahme ist nur im eigenen Namen zulässig.

Es gibt kein Recht, am Gewinnspiel teilzunehmen. Rupp ist jederzeit berechtigt, Personen die Teilnahme am Gewinnspiel zu verweigern oder Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Rupp oder von mit Rupp verbundenen Unternehmen und Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung und Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist einerseits möglich, indem der/die „Rezept-TeilnehmerIn“ sein/ihr selbst kreiertes Lieblings-Rezept mit Rupp Feinster Streich auf die dafür vorgesehene Rupp Landingpage hoch lädt. Im Falle der Teilnahme muss der/die TeilnehmerIn das Rezept so rechtzeitig hochladen, dass dieses dort spätestens am 30.11.2021 eingeht.

Zudem haben die „Vote-Teilnehmer“ die Möglichkeit für sein/ihr Lieblingsgericht zu voten, unabhängig davon, ob er/sie selbst ein Rezept hochgeladen hat.

Die 3 „Rezept-Teilnehmer“, welche die Rezepte hochgeladen haben, die am Ende des Gewinnspiels die meisten Votes bekommen haben, gewinnen je:

  • 1 x Feinschmecker Reisen-Gutschein im Wert von 199€
    Jede/r „Rezept-TeilnehmerIn“ kann mehrere Rezepte hochladen und dadurch die Gewinnchance erhöhen. Allerdings kann ein „Rezept-Teilnehmer“ maximal einen Gutschein für ein selbst kreiertes Rezept gewinnen.
  • Alle „Vote-Teilnehmer“, die für ein Rezept voten, haben die Chance eines der limitierten Rezept-Hefte, welche ausgewählte Rezepte der „Rezept-Teilnehmer“ sowie die Lieblingsrezepte von @AdiMatzek, @Gaumenpoesie und @Mundgefühl zeigen, zu gewinnen.

3. Abwicklung:
Der Gewinner wird von Rupp unter der von ihm angegebenen Email-Adresse über eine Gewinnbestätigungsmail, zudem soweit wie möglich zusätzlich auch telefonisch, verständigt. Der Gewinner muss die Annahme des Gewinns innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt der Gewinnbestätigungsemail von Rupp gegenbestätigen, widrigenfalls der Gewinn verfällt und ein Ersatzgewinner ermittelt wird. Sollten die angegebenen Kontaktdaten (zB unrichtige Email-Adresse, falscher oder unvollständiger Name, etc.) fehlerhaft oder ungültig sein, ist Rupp nicht verpflichtet richtige Adressen und Kontaktdaten und dergleichen auszuforschen.

Der Versand des Feinschmecker Reisen-Gutscheins erfolgt über Rupp.

Mit dem Hochladen der Rezepte räumen alle Teilnehmer Rupp unwiderruflich und unentgeltlich das Recht ein, diese für Marketingzwecke (= jedwede Werbung und alle Maßnahmen zur Verkaufsförderung und Imagepflege) des Unternehmens und dessen Newsletter, auf den Social Media Kanälen (Instagram, Facebook, YouTube), in Printmedien sowie auf der für das Gewinnspiel eingerichteten Unterseite von der jeweiligen Website zu verwenden. Rupp ist berechtigt, die Bilder und Rezepte auf welche Art auch immer zu bearbeiten, zu ändern, zu überarbeiten, zu ergänzen, anzupassen, weiterzuentwickeln, zu vervielfältigen, zur Verfügung zu stellen, zu veröffentlichen wie auch mit anderen Leistungen, Bildern, Graphiken und Texten zu kombinieren, abzuändern, zu skalieren und/oder zu beschneiden.

Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Gewinn auch verzichten. Dann wird ein Ersatzgewinner ermittelt.

Allfällige in Zusammenhang mit dem Gewinn anfallende Steuern, Gebühren, Abgaben und Zölle sind vom Gewinner ohne Ersatzanspruch gegen Rupp oder mydays zu tragen. Die notwendigen Erklärungen gegenüber den zuständigen Behörden hat der Gewinner selbst fristgerecht vorzunehmen.

Der Teilnehmer verzichtet ausdrücklich auf die Rückerstattung von allfälligen privaten Kosten, die ihm durch die Teilnahme am Gewinnspiel und/oder Ausübung/Umsetzung des Gewinns entstanden sind.

4. Gewährleistung:
Rupp weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Rupp ist berechtigt das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen jederzeit abzubrechen oder zu beenden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber Rupp entstehen. Dies gilt insbesondere für die Fälle, in denen aus technischen Gründen (zB Viren im Computersystem, Manipulation, Fehler und/oder Unrichtigkeiten in der Hard- und/oder Software) und/oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erschwert oder unmöglich wird.

Rupp behält sich auch das Recht vor, bei Störungen jeglicher Form das Gewinnspiel abzuändern oder – bis die Störung aufgehoben werden kann – auszusetzen und bei Behebung der Störung wieder unter diesen Teilnahmebedingungen fortzuführen. Rupp übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen durch technisch bedingte Verbindungsstörungen oder ähnlich gelagerte technische Probleme.

5. Datenschutz:
Rupp (nachfolgend auch als „wir“ bezeichnet) verarbeitet jene Kontaktdaten, die der Teilnehmer uns im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel zur Verfügung stellt. Es besteht keine Verpflichtung, Rupp diese Daten zur Verfügung zu stellen. Tut der Teilnehmer das jedoch nicht, ist keine Teilnahme am Gewinnspiel möglich.

Wir verarbeiten die Kontaktdaten, um die Teilnehmer des Gewinnspiels zu erfassen, das Gewinnspiel ordnungsgemäß und den Teilnahmebedingungen entsprechend abzuwickeln, die Teilnehmer des Gewinnspiels auf dem Laufenden zu halten und die Gewinner zu verständigen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Kontaktdaten ergibt sich aus unserem berechtigten Interesse, das darin besteht, diese Zwecke zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit, unter den oben angeführten Kontaktdaten Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben.

Verarbeiten wir Bildaufnahmen von Gewinnern, ergibt sich die Rechtsgrundlage aus der Erforderlichkeit für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen. Wir verweisen dazu auf die Vereinbarung über die Bildrechte gemäß Punkt 3 dieser Teilnahmebedingungen.

Sofern Teilnehmer darin ausdrücklich einwilligen, werden ihr Name und ihre E-Mail-Adresse von Rupp verwendet, um diesen Teilnehmern in regelmäßigen Abständen den Newsletter mit Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Rupp zu übersenden. Die Teilnehmer können ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (zB über den Abmeldelink in jedem Newsletter), ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt.

In unserem Hause haben jene Mitarbeiter Zugang zu den Daten, die diese für ihre Tätigkeit benötigen.

Die im Einzelfall relevanten Daten werden außerdem an folgende externe Empfänger weiter gegeben, wobei stets nur jene Daten weitergeben werden, welche der jeweilige Empfänger für seine Aufgabe benötigt oder welche wir ihm aufgrund gesetzlicher Vorgaben weitergeben müssen:

  • a. Auftragsverarbeiter, die bei der Verarbeitung der Daten tätig sind (zB Photographen, Werbeagenturen, Druckereien);
  • b. Unseren IT-Dienstleister (Auftagsverarbeiter) Baschnegger Ammann und Partner, Werbeagentur GmbH, Zollgasse 7, 6850 Dornbirn, Österreich;
  • c. den Betreuer unserer Social Media Auftritte (Auftragsverarbeiter) Baschnegger Ammann und Partner, Werbeagentur GmbH, Zollgasse 7, 6850 Dornbirn, Österreich;
  • d. Behörden, Gerichte und Rechtsvertreter in Behörden- und Gerichtsverfahren oder zur Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen;
  • e. andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe (welche Unternehmen zu unserer Unternehmensgruppe gehören, erfährst Du auf unserer Website unter https://www.ruppcheese.at/unternehmen/standorte/) geben wir Bildaufnahmen samt Namen und Wohnort von Gewinnern weiter
  • f. Die Daten werden im Internet (auf unserer Website), auf Sozialen Netzwerken (in unseren Social Media Auftritten) und in Printmedien veröffentlicht.

Die oben angeführten Empfänger haben ihren Sitz überwiegend im EWR. Für jene, auf die das nicht zutrifft, gilt das Folgende:

Das Datenschutzniveau außerhalb des EWR entspricht unter Umständen nicht dem Datenschutzniveau im EWR. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen (zB die Schweiz) oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln ab. Diese sind auf Anfrage unter dataprotection@rupp.at verfügbar.

Hinsichtlich unserer Facebook Fanpage (Privatkäserei Rupp) sind wir und Facebook Ireland gemeinsam Verantwortliche gemäß Art 26 DSGVO. Für weitere Details dazu liest Du bitte die Ausführungen zu unserer Facebook Fanpage in der Datenschutzerklärung für unsere Website (www.rupp.at/datenschutz) oder auf unserer Facebook Fanpage.

Wir löschen die Kontaktdaten zwölf Monate nach Abschluss des Gewinnspiels, sofern sie nicht aufgrund angemeldeter oder drohender Ansprüche zu Beweiszwecken benötigt werden oder rechtliche Verpflichtungen eine längere Aufbewahrung verlangen. Dasselbe gilt für die Bildaufnahmen, sofern sie nicht zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit oder Werbung verwenden werden. In diesem Fall werden die Bilddaten ein Jahr nach der letzten Verwendung gelöscht, sofern sie nicht aufgrund angemeldeter oder drohender Ansprüche zu Beweiszwecken benötigt werden oder rechtliche Verpflichtungen eine längere Aufbewahrung verlangen.

Beachten Sie, dass für die Verarbeitung von Daten, die auf ein Soziales Netzwerk hochgeladen werden, die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen dieses Netzwerkes gelten. Solche Daten kann Rupp nur sehr eingeschränkt oder gar nicht löschen.

Jeder Teilnehmer hat nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten. Diese Rechte können die Teilnehmer unter den oben angeführten Kontaktdaten ausüben.

Bei Fragen zur Verarbeitung der Daten können sich die Teilnehmer unter den oben angeführten Kontaktdaten an den Verantwortlichen wenden.

Jeder Teilnehmer hat das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass ein Verstoß gegen Datenschutzrecht vorliegt. In Österreich ist dafür die Datenschutzbehörde in Wien zuständig.

6. Ausschluss des Rechtsweges:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Schlussbestimmungen:
Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen. Zwingende Verbraucherschutzvorschriften jenes Staates, in welchem der Teilnehmer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben jedoch ungeachtet der Rechtswahl anwendbar.

Newsletter

Der Beschte Newsletter

Hier gibts nicht nur gute, sondern die beschten Neuigkeiten zu Käse, Genuss und vielem mehr.

Jetzt abonnierenKeine Neuigkeiten mehr verpassen!
Räucherlachs Tarte mit Linsen | Rupp