Cheeseburger

Zutaten

  • 600 g Rinderhack
  • ½ TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Burger Buns, halbiert und angeröstet
  • Rupp Cheddar Chili Scheiben
  • Kopfsalat
  • Rote Zwiebel
  • Gewürzgurke
  • Ketchup
  • Mayonnaise

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Salat waschen und einzelne Blätter abtrennen. Tomate und Essiggurke in Scheibchen schneiden.

  2. Ketchup & Mayo zu einer Soße verrühren.
  3. Rinderhack mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel würzen und von Hand verkneten - Patties mit je 150 g formen.
  4. Anschließend 10 Minuten ins Gefrierfach geben.
  5. Patties in einer Pfanne (mit etwas Öl bepinselt) von jeder Seite ca. 3 Minuten bei großer Hitze bis zum gewünschten Gargrad anbraten.
  6. Das Patty in der Pfanne mit einer Scheibe Cheddar Chili belegen und für ca. 30 Sekunden schmelzen lassen.
  7. Burger Bun mit Salat, Zwiebel, Tomate, Gurke und dem Patty belegen. Burgersauce darauf geben und mit dem Bun Deckel abschließen.

 

 

 

 

Mac & Cheese

Zutaten

  • 600 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 250 g kurze Nudeln (Hörnchen oder Maccheroni)
  • 150 g Rupp Cheddar gerieben
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Paprikapulver pikant
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 4 EL Röstzwiebeln

Zubereitung

  1. Die Milch mit Butter und einem Teelöffel Salz in einem Topf aufkochen lassen.
  2. Die Nudeln hinzufügen, gut verrühren und mit Deckel ca. 6 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  3. Rupp Cheddar gerieben einrühren, mit Pfeffer würzen und für ca. 3 Min. mit Deckel köcheln lassen.
  4. Mit den restlichen Gewürzen kräftig abschmecken und mit Petersilie und Röstzwiebeln servieren.