Käsetörtchen mit Couscous

Zubereitungszeit
35 Minuten
Schwierigkeit
Mittel
Bewertung
Zubereitung

Couscous nach Packungsanweisung mit der heißen Gemüsebrühe übergießen oder aufkochen, alles gut vermischen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit 2 EL Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken, abkühlen lassen.

„Rupp Feinster Streich aus Frischkäse Kräuter“ mit Zitronenschale und Basilikumblättchen vermischen. Salatgurke schälen, quer in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Paprikaschote längs halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen, Fruchtfleisch zuerst der Länge nach in Streifen, dann in kleine Würfelchen schneiden, mit Ayvar und 1 EL Zitronesaft vermischen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Je 1 kleinen Tortenring (ca. 8 cm Durchmesser) auf einen Teller setzen, zuerst 2 EL Couscous hinein geben und andrücken, dann 2 EL „Rupp Feinster Streich aus Frischkäse Kräuter“ darauf geben und glatt streichen. 2 Gurkenscheiben darauf legen, dann 2 EL Paprika-Mix darauf verteilen, noch einmal 2 EL Couscous darauf geben, mit 2 EL „Rupp Frischkäse Kräuter“ und 1 halbierten Gurkenscheibe abschließen. Tortenring vorsichtig entfernen, mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren, Couscoustörtchen nach Belieben mit Basilikumblättchen abrichten.

Tipp: Die Couscoustörtchen sind auch für ein feines Vorspeisen-Buffet bestens geeignet.

Dieses Rezept

Rezept-Suche

Zutaten

für
Personen
100 g Instant Couscous
250-300 ml Gemüsebrühe
4 EL frisch gepresster Zitronensaft
Salz, Cayennepfeffer
4 Portionen „Rupp Feinster Streich aus Frischkäse Kräuter“ (4 Portionen, 80 g)
1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 EL fein gehackte Basilikumblättchen
100 g Salatgurke
1 rote Paprikaschote
2 EL Ayvar (Paprikapüree, a. d. Glas)
Kleine Basilikumblättchen zum Dekorieren (nach Belieben)