Zucchini Auflauf mit Rupp Schwarzer Pfeffer Käse-Scheiben

Zubereitungszeit
40 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Bewertung
Zubereitung

1. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. 

2. Die gewaschenen Zucchini mit einer Reibe grob raspeln und danach die Flüssigkeit gut rausdrücken. Die Tomaten in Öl abtropfen lassen und klein würfeln.

3. Die Zucchini mit dem Ricotta, den getrockneten Tomaten und dem Parmesan gut verrühren. Mit Eiern, Mehl und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Eine feuerfeste Ofen-Form (ca. 24 x 30 cm) mit dem Öl bepinseln. Die Zucchinimasse in die Ofen-Form geben und glatt streichen. Mit Rupp Schwarzer Pfeffer Scheiben belegen und zuletzt mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

5. Im Ofen ca. 25 Minuten backen bis der Käse eine schöne braune Kruste bekommen hat.

6. In Stücke schneiden und mit Salat servieren.

Dieses Rezept
Ein leichter Genuss aus dem Ofen: Makkaroni Auflauf mit Champignons und Kohlsprossen ...
Profikoch Johann Lafer entwickelt exklusiv für das Rupp Enzian Gewinnspiel das ...

Rezept-Suche

Zutaten

für
Personen
500 g Zucchini
110 g Mehl
4 Eier
4 getrocknete Tomaten in Öl
250 g Ricotta
40 g Parmesan frisch gerieben + etwas Parmesan zum Bestreuen
6 Scheiben Rupp Schwarzer Pfeffer
2 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Thymian)
etwas Öl zum Bepinseln der Form
Salz
Pfeffer

Rupp Produkte

Cheddar Chili

Cheddar Chili
Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer