Knusprige Reis Taler mit Safran & Cheddar

Zubereitungszeit
90 Minuten
Schwierigkeit
Mittel
Bewertung
Zubereitung

Wasser mit Gemüsebrühwürfel und Safran einmal aufkochen und warmhalten.

Die feingeschnittene Zwiebel in der Butter hell anschwitzen. Reis zugeben, glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Flüssigkeit nach und nach zugießen, so dass der Reis immer bedeckt ist. Unter oftmaligem Rühren garen. Cheddar unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einen großen Teller geben und auskühlen lassen (ca. 1h).

Aus der Masse ca. 30 g schwere Taler formen, diese in Mehl, Ei und Bröseln panieren und in einer beschichteten Pfanne in etwas Fett von beiden Seiten goldgelb braten. Mit Rosmarin bestreuen und heiß servieren.

Tipp:

Servieren Sie die Reis Taler mit einem Sauerrahm Dip. 

Die Taler schmecken auch ohne Panier und so geht es etwas schneller.

Dieses Rezept
Das ist das perfekte Gewürzlinsen Rezept...absolute Verzehrempfehlung!
Das leicht bittere Aroma von Chicorée wird durch den sahnig milden Geschmack von Rupp ...

Rezept-Suche

Zutaten

für
Personen
500 g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel
2 Prisen Safran
1 Zwiebel, halbiert
30 g Butter
320 g Risotto Reis
50 g trockener Weißwein
150 g Rupp Cheddar gerieben
Prise Salz
Prise Pfeffer schwarz, gemahlen
6 EL Mehl griffig
2 Eier, verquirlt
Panko Brösel, alternativ Semmelbrösel
Butterschmalz oder Pflanzenöl zum braten
1 TL Rosmarin frisch, gehackt

Rupp Produkte

Cheddar gerieben

Cheddar gerieben