FacebookInstagramNewsletter
Genusstipps

Mein Aufstrich-Tipp mit Rupp Feinster Streich

Betty begleitet Rupp bereits seit Jahren. Ihre originellen Kreationen lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Zum Thema „schnell, gesund und genussvoll kochen“ inspiriert sie regelmäßig auf ihrem Blog zum Nachkochen: https://www.mundgefuehl.com/

Betty ist ein großer Fan der Rupp Produkte, aber vor allem die Feinster Streich Becher gehören zu ihren Lieblingen und werden gerne mal als Aufstrich verwendet:

Besonders lecker schmecken die Aufstriche von Rupp Feinster Streich wenn man das Brot vorher toastet. Das könnt ihr im Plattengrill oder auch in der Grillpfanne machen. Dabei ist es wichtig, dass ihr nicht zu dünne Brotscheiben schneidet, sondern die sollten dick und gerne grob geschnitten sein. Dafür eignen sich Sauerteigbrote oder richtige Krustenbrote besonders gut. Die Kombination von krossem Brot und cremigen Aufstrich ist ein ganz besonderes Erlebnis für den Gaumen und macht erst das richtige 'Mundgefühl‘ aus 😉

@Mundgefühl

Jetzt Mediterraner Aufstrich von Mundgefühl ausprobieren

Newsletter

Der Beschte Newsletter

Hier gibts nicht nur gute, sondern die beschten Neuigkeiten zu Käse, Genuss und vielem mehr.

Jetzt abonnierenKeine Neuigkeiten mehr verpassen!
Räucherlachs Tarte mit Linsen | Rupp