FacebookInstagramNewsletter
Rupp_Kochen mit Kindern
Genusstipps

Kochen mit Kindern

„Jeder, der Kinder hat, möchte ihnen auch etwas Gesundes vorsetzen. Das ist allerdings nicht immer ganz leicht, denn was gesund ist, wird nicht selten verschmäht und mit Akribie wieder aus dem Essen gefischt. So auch bei uns.“, erzählt Betty alias @mundgefühl. Sie hat allerdings die Erfahrung gemacht, dass die Kleinen offener für viele Dinge (wie z. B. Gemüse) sind, wenn sie mitwirken dürfen und am Entstehungsprozess beteiligt sind.

Betty versucht ihre Kinder beim Kochen miteinzubeziehen und mit ihnen gemeinsam gesunde und leckere Rezepte zu kreieren. Damit das gemeinsame Kochen auch klappt hat Betty ein paar Tipps für euch:

Ich finde es schön und wichtig, Kinder in diesen Prozess einzubinden. Zum einen will man ihnen etwas fürs Leben mitgeben und zum anderen muss man sie auch irgendwie beschäftigen während man mit der Zubereitung für das Familienessen beschäftigt ist. Damit das stressfrei gelingt, mache ich grundsätzlich nur einfache Gerichte (kein Soufflé à la minute 😉) und übertrage den Kindern altersgerechte Aufgaben. Das Gefühl Verantwortung übernehmen zu dürfen macht sie so stolz und nebenbei sind sie eine Zeitlang beschäftigt ohne Blödsinn zu machen 😅. Wenn wir beispielsweise mit Teig arbeiten gebe ich den Kindern ein eigenes Stückchen Teig, das sie mit ihrem Kindernudelholz ausrollen und nach Belieben bearbeiten dürfen. Sie lieben es damit zu experimentieren und sich auszuprobieren. Währenddessen kann ich stressfrei den Teig für unser Essen zubereiten. Die Kinder dürfen auch den Teig ausstechen und so mithelfen. Die Teigreste dürfen sie nach Belieben mit lustigen Tiermotiven ausstechen. Dino und Co kommen dann einfach mit in den Ofen und werden am Tisch mit Begeisterung weggefuttert.

Mundgefühl

Jetzt herzhafte Blätterteigrosen mit Zucchini von Mundgefühl ausprobieren

Selbst Aufgaben übernehmen zu dürfen macht die Kleinen unglaublich stolz. Dann ist das verschmähte Gemüse plötzlich kein „Bäh-Gemüse“ mehr, sondern eine schöne Rose, die gerne gegessen wird.

Mundgefühl

Newsletter

Der Beschte Newsletter

Hier gibts nicht nur gute, sondern die beschten Neuigkeiten zu Käse, Genuss und vielem mehr.

Jetzt abonnierenKeine Neuigkeiten mehr verpassen!
Räucherlachs Tarte mit Linsen | Rupp