Mac & Cheese Sandwich

Zubereitungszeit
25 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Bewertung
Zubereitung

Für die Mac & Cheese Fülle Butter, Mehl und Milch aufkochen und für ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren dick einkochen; mit Salz und Pfeffer würzen. Topf vom Herd nehmen, Rupp Cheddar gerieben und gekochte Nudeln einrühren. Falls die Masse zu dick ist mit etwas Milch verdünnen.

Toastscheiben auf beiden Seiten mit Butter bestreichen und mit je einer Scheibe Cheddar Chili, Mac & Cheese Fülle und einer weiteren Scheibe Cheddar Chili belegen. Mit einer Toastscheibe abschließen.

Restliche Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Sandwiches von beiden Seiten langsam goldgelb braten. Diagonal halbieren und mit Ketchup servieren.

Tipp: Für dieses Rezept können Sie auch Mac und Cheese vom Vortag verwenden. Einfach mit etwas Milch erwärmen und bei Schritt 3 weitermachen.

Dieses Rezept
Das Highlight bei diesem Cheeseburger sind die Shiitake Pilze, Zwiebeln und Avocado.
Der Klassiker unter den Sandwiches mit Huhn und der beschten Käsescheibe.

Rezept-Suche

Zutaten

für
Personen
0,5 EL Butter
1 EL Mehl
75 ml Milch
0,25 TL Salz
Pfeffer, schwarz
25 g Rupp Cheddar gerieben
40 g kurze Nudeln, Hörnchen oder Makkaroni, gekocht
2 EL Butter, weich
4 Scheiben Toastbrot
4 Scheiben Rupp Cheddar Chili
Ketchup

Rupp Produkte

Cheddar gerieben

Cheddar gerieben
Cheddar Chili

Cheddar Chili